Reifarth


Reifarth
Reifert(h).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reifarth — Gert Reifarth (* 1968 in der DDR), ist ein deutscher Literatur und Kulturwissenschaftler sowie Theatermacher. Reifarth studierte 1987 1993 Germanistik und Anglistik in Jena, arbeitete 1994 1999 als Germanistik und Sprachdozent in Galway/Irland,… …   Deutsch Wikipedia

  • Gert Reifarth — (* 1968 in der DDR), ist ein deutscher Literatur und Kulturwissenschaftler sowie Theatermacher. Leben Reifarth studierte 1987–1993 Germanistik und Anglistik in Jena, arbeitete 1994–1999 als Germanistik und Sprachdozent in Galway/Irland, 2000–2003 …   Deutsch Wikipedia

  • Abtei Sankt Maximin — Westfront der Klosterkirche Kirche von 1684: Ansicht vom Petrisberg (Osten) …   Deutsch Wikipedia

  • Abtei St. Maximin — Westfront der Klosterkirche Kirche von 1684: Ansicht vom Petrisberg (Osten) …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Sankt Maximin — Westfront der Klosterkirche Kirche von 1684: Ansicht vom Petrisberg (Osten) …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster St. Maximin — Westfront der Klosterkirche Kirche von 1684: Ansicht vom Petrisberg (Osten) …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsabtei Sankt Maximin — Westfront der Klosterkirche Kirche von 1684: Ansicht vom Petrisberg (Osten) …   Deutsch Wikipedia

  • Enneagramm — Das Enneagramm Symbol Das Enneagramm (griechisch: ennea = neun; gramma = das Geschriebene, der Buchstabe[1]) bezeichnet ein neunspitziges esoterisches Symbol,[2] das als grafisches Strukturmodell neun als grundsätzlich angenommene Qualität …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsabtei St. Maximin — Wappen Reichsabtei St. Maximin[1] …   Deutsch Wikipedia