Seligmann


Seligmann
Ableitung von Selig mit dem Suffix -mann.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seligmann — is a German word meaning blessed man and may refer to: * Amson Solomon Seligmann, court Jew * Kurt Seligmann (1900 1961), Swiss painter, writer *Reade Seligmann, Duke University student involved in 2006 Duke University lacrosse case * Werner… …   Wikipedia

  • Seligmann —   [ seligmən], Kurt, amerikanischer Maler, Grafiker und Schriftsteller schweizerischer Herkunft, * Basel 20. 7. 1900, ✝ Middletown (N. Y.) 2. 1. 1961; lebte seit 1939 in den USA. Im Mittelpunkt seines Werks stehen surrealistisch verfremdete… …   Universal-Lexikon

  • Seligmann — Folgende Personen tragen den Familiennamen Seligmann: Adalbert Seligmann (1862–1936), österreichischer Maler und Kunsthistoriker Aron Elias Seligmann (1747–1824), deutscher Hoffaktor Caesar Seligmann (1860 1950), Reformrabbiner Eva Seligmann… …   Deutsch Wikipedia

  • Seligmann Bacharach — (* 15. Dezember 1789; † 26. November 1880 in Hamm) war ein Kaufmann jüdischen Glaubens in Hamm. Er machte sich durch großzügige Spenden an die jüdische Gemeinde einen Namen. So trat er 1842 als einer der Käufer eines Grundstücks auf, das 1865 an… …   Deutsch Wikipedia

  • Seligmann Baer — (* 18. September 1825 in Mosbach, jetzt Wiesbaden; † 31. März 1897 in Biebrich, ebenda) war ein deutscher jüdischer Gelehrter und Masora Spezialist. Von ihm stammen verschiedene Bibeltextausgaben und Werke zur jüdischen Liturgie.… …   Deutsch Wikipedia

  • SELIGMANN, KURT — (1900–1962), U.S. painter, illustrator, graphic artist, printmaker. Born in Basle, Switzerland, Seligmann studied at the Geneva Academy of Art. He lived in Paris from 1929 to 1938, where he joined the circle of the Surrealists. Seligmann and his… …   Encyclopedia of Judaism

  • Seligmann Ladenburg — Seligmann Ladenburg(1863) (Pastellbild von Johann Jakob Serr (1807–1880), Reiss Engelhorn Museen, Mannheim) Seligmann Ladenburg (* 9. Dezember 1797 in Mannheim; † 25. November 1873 in Mannheim) war Inhaber des Bankhauses „W. H. Ladenburg Söhne“… …   Deutsch Wikipedia

  • Seligmann Grünwald — (* 23. Juli 1800 in Mühringen; † 12. Mai 1856 in Freudental) war Rabbiner und Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • SELIGMANN, CAESAR — (1860–1950), leader of Liberal Judaism in Germany. Born in Landau, Seligmann was appointed preacher of the Liberal synagogue (Temple) in Hamburg in 1889, and from 1902 to 1939 he officiated as rabbi in Frankfurt. In 1910 he published for the… …   Encyclopedia of Judaism

  • Seligmann Heller — was an Austrian poet and journalist; born at Raudnitz, Bohemia, July 8, 1831; died in Vienna January 8, 1890. After completing his course at the University of Vienna, where he studied philology and law, he engaged in business with his father. In… …   Wikipedia