Zintl


Zintl
1. Bairisch-österreichische Schreibweise von Zindel.
2. Bairisch-österreichischer Wohnstättenname zu einem gleich lautenden Flurnamen, der auf einer Umdeutung von Sinter »Schlacke« beruht und auf die Wohnlage bei einem Bergwerk oder bei einer Schmiede hindeutet.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zintl — ist der Name von Eduard Zintl (1898–1941), deutscher Chemiker Erich C. L. Zintl (1911–1998), deutscher Kunsthändler Sonstiges Zintl Grenze Zintl Phase Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Zintl phase — In chemistry a Zintl phase is the product of a reaction between *group 1 (alkali metals) or group 2 (alkaline earths) and *post transition metals or metalloids from group 13, 14, 15 or 16. Zintl phases are named after the German chemist Eduard… …   Wikipedia

  • Zintl-Grenze — Die Zintl Grenze oder Zintl Linie ist eine gedachte Linie im Periodensystem der Elemente. Sie liegt zwischen der dritten und vierten Hauptgruppe und spielt in der Chemie der Zintl Phasen, also Verbindungen von Elementen der Gruppen 11 16 mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Zintl-Phase — Zintlphasen sind intermetallische Verbindungen zwischen stark elektropositiven Alkalimetallen oder Erdalkalimetallen und mäßig elektronegativen Elementen aus der 13. bis 16. Gruppe des Periodensystems. Ihr Name wurde nach Eduard Zintls Tod von… …   Deutsch Wikipedia

  • Zintl-Linie — Die Zintl Grenze oder Zintl Linie ist die Grenze zwischen Anionenbildnern und Nicht Anionenbildnern im Periodensystem der Elemente. Sie liegt zwischen dritter und vierter Hauptgruppe und geht auf einen Nachruf an Eduard Zintl von Fritz Laves… …   Deutsch Wikipedia

  • Zintl-Phasen — Zintlphasen sind intermetallische Verbindungen zwischen stark elektropositiven Alkalimetallen oder Erdalkalimetallen und mäßig elektronegativen Elementen aus der 13. bis 16. Gruppe des Periodensystems. Ihr Name wurde nach Eduard Zintls Tod von… …   Deutsch Wikipedia

  • Zintl-Phasen — Zịntl Phasen   [nach dem Chemiker Eduard Zintl, * 1898, ✝ 1941], große Gruppe der intermetallischen Verbindungen, deren Bindungszustände Übergangsformen zwischen metallischen und ionischen Bindung darstellen. Zintl Phasen werden v. a. von Alkali …   Universal-Lexikon

  • Zintl-Phase — Zịntl Pha|se [nach dem dt. Chemiker E. Zintl (1898–1941)]: Sammelbez. für binäre, ternäre oder clusterartige intermetallische Verb. von Alkali u./od. Erdalkalimetallen mit Metallen der Gruppen 13–16 des Periodensystems, z. B. NaGe, Li3Al, RbSn,… …   Universal-Lexikon

  • Eduard Zintl — (* 21. Januar 1898 in Weiden in der Oberpfalz; † 17. Januar 1941 in Darmstadt) war ein deutscher Chemiker, nach dem die chemischen Stoffklassen Zintl Phasen und Zintl Ionen benannt sind sowie die Zintl Grenze zwischen 3. und 4. Hauptgruppe im… …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Zintl — Infobox Scientist name = Eduard Zintl caption = Eduard Zintl birth date = birth date|1898|1|21 birth place = Weiden, Germany death date = death date and age|1941|1|17|1898|1|21 death place = Darmstadt, Germany residence = nationality = German… …   Wikipedia