Frohne


Frohne
1. Amtsnamen zu mnd. vrone, mhd. vron(e) »Gerichtsdiener, Büttel«.
2. Übernamen für einen Bauern, der Frondienste leisten musste (zu mhd. vron[e] »Herren-, Frondienst«).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frohne — ist der Familienname folgender Personen: Christine Muscheler Frohne (* 1950), deutsche Politikerin (Grüne) Edmund Frohne (1891–1971), deutscher Verkehrswissenschaftler und Politiker Helmut Frohne (1920–1982), deutscher Politiker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Frohne, die — Die Frohne, plur. die n. 1) Wie das vorige, Dienste, welche Unterthanen ihrer Herrschaft umsonst, oder doch gegen einen geringen Lohn zu leisten verbunden sind. Etwas zur Frohne thun, d.i. als eine Frohne. Daher Baufrohnen, Jagdfrohnen,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Edmund Frohne — Friedrich Edmund Frohne (* 22. Juni 1891 in Leipzig; † 8. August 1971 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Verkehrswissenschaftler und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Öffentliche Ämter 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Frohne — (* 4. Juni 1920 in Insterburg; † 12. Februar 1982) war ein deutscher Politiker und ehemaliger Landtagsabgeordneter (SPD). Leben und Beruf Nach dem Schulbesuch mit dem Abschluss Abitur studierte er zwei Semester Volkswirtschaft, um dann zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Christine Muscheler-Frohne — (* 2. April 1950 in Beuren, Kreis Konstanz) ist eine deutsche ehemalige Politikerin (Grüne). Leben und Politik Nach der Mittleren Reife wurde Christine Muscheler Frohne zur Kindergärtnerin ausgebildet. Über den zweiten Bildungsweg absolvierte sie …   Deutsch Wikipedia

  • Gästehaus Frohne — (Ханенклее Боквизе,Германия) Категория отеля: Адрес: Am Kantorbrink 4, 38644 Ханен …   Каталог отелей

  • Birgit Schultz-Pedersen — (* um 1925, geborene Birgit Rostgaard Frøhne) ist eine ehemalige dänische Badmintonspielerin. Karriere Gitte Rostgaard Frøhne gewann 1942 ihren ersten Titel bei den dänischen Einzelmeisterschaften der Junioren der U17. Acht Jahre später siegte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fro–Fry — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Rhythmisch-musikalische Erziehung — Rhythmisch musikalische Erziehung, oder in Kurzform Rhythmik genannt, ist eine künstlerisch pädagogische Disziplin. Zentraler Inhalt der Rhythmik ist die Wechselwirkung zwischen Musik und Bewegung. Inhaltsverzeichnis 1 Entwicklung 2 Pädagogische… …   Deutsch Wikipedia

  • Musiktherapie — Musiktherapeut ist ein eigenständiger Heilberuf. Durch gezielten Einsatz von Musik wird in der Musiktherapie therapeutische Wirkung erzielt. Musiktherapie dient der Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung seelischer, körperlicher und geistiger …   Deutsch Wikipedia